Cor – Sitzmöbel

Erleben Sie die komfortable Vielfalt von COR Möbel. Mit ausgesuchten Konfigurationsbeispielen zum Anschauen, Anfühlen und Probewohnen.

Trio Sofa – Eins + eins + eins = unendlich

Sitzelement, Rückenlehne, Ecklehne. Das sind die drei simplen Elemente, aus denen sich bei Trio alles zusammensetzt und die eine schier unendliche Vielzahl an Varianten möglich machen – mit nur wenigen Handgriffen. Eigentlich ein ganz einfaches Baukasten-System – allerdings eins, das unglaublich weich und bequem ist. Das verdankt Trio seinen hochwertigen Materialien, seiner aufwändigen Verarbeitung und seinem intelligenten Innenleben, das zum Beispiel einen richtigen Lattenrost eherbergt. Im Inneren verborgen ist übrigens auch ein Einschlagkeder, der es ermöglicht, alle Sitzelemente abzuziehen und zu reinigen – damit Trio möglichst lange genauso schön bleibt wie am Anfang.

Sinus – moderner Klassiker von 1976

Mit schwingenden Federstahlkufen, deren Form ihm den Namen gab, und einer Polsterung, die so ungewöhnlich wie bequem ist. Im Sitz und Rücken halten Ledergurte die runden Polsterelemente. Anlässlich des 50jährigen Firmenjubiläums wurde er 2004 wieder in unsere Kollektion aufgenommen und steht für das zeitlose und doch innovative Design von COR.

Quant – Immer anders, immer einladend

Eckig, ästhetisch, gut – der Polstersessel Quant überzeugt durch Vielseitigkeit. Da er wahlweise mit Kufen, Rollen, einem Drehteller oder Gleitern ausgestattet ist, passt er sich jedem Publikumsbereich spielend an. Und für den Fall, dass er hier etwas länger zum Verweilen einladen soll, gibt es ihn sogar als lässig-eleganten Lounge-Sessel mit Sitztiefenverstellung.

Groß, weich, Moss

Lässig, gemütlich, bodenständig - Moss von Jehs+Laub sorgt mit seinen weichen Kissen für Loungekultur mit Kuschelfaktor. Wunderbar gefedert ist das Sofa durch ein besonders hochwertiges Lattenrost mit Federholzleisten. Mit drei Sofabreiten und acht Sofaelementen plus Hocker lassen sich eine Vielzahl an Sitzlandschaften konfigurieren. Moss schwebt auf zierlichen Metallfüßen dezent über dem Boden. Wer möchte da nicht für eine Auszeit dahinsinken?

Mell Lounge gelingt der Balance-Akt, Ungeher kuschelig und gleichzeitig elegant zu sein

Mell Lounge mit losen Kissen sorgt nicht nur allein, sondern auch in der Gruppe für Eindruck im Wohnzimmer. Die einzelnen Elemente lassen sich mühelos zusammenfügen. Der Hocker kann eingebaut oder frei stehend genutzt werden, man hat die Wahl zwischen Armlehnen oder offenen Abschlusselementen und alles kann immer wieder neu miteinander in Beziehung gebracht werden.

Jalis – Ein Tisch, an dem alle zusammenkommen

Tisch und Stuhl – zwei Möbel, die sich ideal kombinieren lassen. Wie optimal dies gelingen kann, zeigt Jalis. Ob bei einem entspannten Essen in geselliger Runde oder einem romantischen Dinner zu zweit. Der Jalis Esstisch passt durch sein korrespondierendes Unterteil in Chrom oder lackiert perfekt zu dem Jalis Stuhl mit Drahtgestell. Die Tischplatte in Eiche, Esche, Nussbaum Massivholz geölt, MDF lackiert in COR Lack-/Pulverlackfarben oder furniert ist jeweils an den Kanten abgeflacht – so wirkt sie besonders fein, fast als würde sie schweben.

Cordia Lounge – Entspannung erleben

Es ist eher selten, dass große Brüder nach den kleinen kommen. Doch im Fall von Cordia Lounge ist genau das passiert. Den ungewöhnlich kuscheligen Loungesessel mit seiner glatten, dünnen Schale in der ein fülliges Daunenkissen liegt, gibt es jetzt auch mit 10 cm mehr Rückenhöhe. Besonderes Merkmal: der eingeschlagene Stoff an den Armlehnen. Auf einem drehbaren Aluminiumfuß, poliert oder lackiert, steht Cordia Lounge mit vier Beinen fest am Boden. Kissen und Schale können mit Stoff oder Leder bezogen werden, oder man kombiniert einfach beides. Das Loungige an diesem Cordia Familienmitglied kommt nicht zuletzt von der eingebauten Kippmechanik. Bleibt nur noch eines: Zurücklehnen, bitte!

Für ein Grundbedürfnis in seiner schönsten Form

Gutes Sitzen auf gestalteten Möbeln – Herzensangelegenheit von COR seit 60 Jahren – Modellgeschichte von namhaften Designern wie Jehs+Laub geprägt

Juni 2014. Schon zur Firmengründung 1954 haben sich die Unternehmerfamilie Lübke, ihre Mitarbeiter und im folgenden auch die Gestalter dazu bekannt, Stühle, Sessel und Sofas zu fertigen, die über die Funktion schlichter Gebrauchsmöbel hinausgehen. Damit wurde der Grundstein für ein unverwechselbares Design gelegt, das heute Liebhaber auf der ganzen Welt hat. Die Philosophie des international distribuierten Sitzmöbelherstellers aus Rheda-Wiedenbrück ist ebenso universell wie westfälisch und schlicht. Mit Sitzmöbeln, vor allem auf ihnen, verbringt ihr Besitzer einen Großteil seines Lebens. Sie müssen nicht nur Gesäß und Rücken stützen und dabei komfortabel sein, sondern das Auge erfreuen und nicht zuletzt dem Besucher signalisieren, welche Vorlieben seinen Gastgeber prägen. Sitzkultur ist gestaltete Wohnkultur, und COR (lat. Herz) nimmt daran starken Anteil – seit inzwischen sechzig Jahren.

Moebel_Weber_Neustadt_Landau_Karlsruhe_Shop

Möbel-Shopping bequem von zu Hause

Online-Shop

Möbel Weber in Herxheim. Einzugsgebiete: Neustadt, Landau, Karlsruhe

Wenn es um die Gestaltung Ihres Zuhauses geht, bietet Möbel Weber eine breite Sortimentsauswahl. Von modernen Sofas, geschmackvollen Sesseln und praktischen Couchtischen über Wohnwände und TV-Möbel bis hin zu individuellen Esstischen und durchdachten Wohnlandschaften. Auch aus dem Nahen Umfeld von Neustadt, Landau und Karlsruhe kommen täglich viele da die riesige Auswahl und die beeindruckende Sortiments-Vielfalt überzeugen. Wir bieten ein breites Spektrum an Betten, Kleiderschränken und Kommoden. Ein besonderes Highlight ist auch die große Auswahl an Küchen. Wir führen Markenküchen und Geräte sowie Zubehör von Interliving, Himolla, Hülsta, RMW, Rolf Benz, Voglauer, Brühl, Interlübke. Neben der Küchenplanung gehört das individuelle Küchenaufmaß inklusive Lieferung und Montage zum Service. Wer Himolla-Möbel sucht, wird fündig. Ob Einzelgarnitur oder Sitzkombination, ob bequemes Polstermöbel oder extravagantes Designerstück, Sie haben die Wahl. Neben den Schlafzimmer-, Küchen-, Wohnzimmer- und Esszimmermöbeln erhält man bei Möbel Weber auch individuelle Möbel fürs Kinderzimmer und schöne Gartenmöbel. Für ein wohnliches Zuhause spielt nicht zuletzt die Beleuchtung eine wichtige Rolle. Ob helles Licht für das Büro oder indirekte Beleuchtung für das Wohnzimmer, bei Möbel Weber ist die Auswahl so umfangreich, dass Sie immer etwas passendes finden.

© Site by HUCKLEBERRY FRIENDS AG